Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Neues Gesetz zur Förderung des Mittelstandes geplant
Nachrichten MV aktuell Politik Neues Gesetz zur Förderung des Mittelstandes geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 30.05.2013
Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU).
Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Schwerin

Mecklenburg-Vorpommern soll nach 20 Jahren ein neues Gesetz zur Förderung des Mittelstandes bekommen. Dies sei nötig, weil sich die wirtschaftspolitischen Herausforderungen seit der Verabschiedung des geltenden Gesetzes 1993 geändert haben, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) bei der ersten Lesung des Gesetzentwurfs am Mittwoch im Landtag.

So habe heute die Sicherung des Fachkräftebedarfs höchste Priorität. Die Jahre, in denen die Wirtschaft aus einem großen Bewerberangebot schöpfen konnte, seien vorbei. Auch die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation sei viel bedeutender geworden. Als wichtig hob Glawe zudem die Verpflichtung zu mittelstandsfreundlichen Rechtsvorschriften und Verwaltungsverfahren im Gesetzentwurf hervor.

dpa