Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Polizei bittet um Hilfe: Rentner aus Schwerin vermisst
Nachrichten MV aktuell

Polizei Schwerin sucht vermissten Rentner

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 20.03.2020
Seit Freitag wird Eberhard Franz Larisch in Schwerin vermisst. Quelle: Polizei Schwerin
Anzeige
Schwerin

Seit Freitagabend wird Eberhard Franz Larisch aus einer Betreuungseinrichtung in Schwerin/Schelfstadt vermisst. Der Mann ist circa 1, 75 Meter groß, hat eine schlanke Statur und kurze, graue Haare. Er trägt einen roten Pullover, darunter ein blaues Hemd, eine graue Jogginghose und graue Hausschuhe.

Der Vermisste benötigt aufgrund seiner Demenz dringend ärztliche Betreuung. Hinweise zur vermissten Person nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter Tel. (0385) 51802224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von RND/ros

Wie viele Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Und wie hoch ist die Zahl der Todesfälle? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen aus verlässlichen, öffentlichen Quellen – laufend aktualisiert.

06:08 Uhr

Nun sperrt MV die Zufahrten ins Land für Touristen. Wegen der Coronavirus-Epidemie bleiben nun alle Geschäfte geschlossen, die nicht unbedingt für die Versorgung der Bevölkerung notwendig sind. Alle Entwicklungen des Tages im Liveblog.

06:09 Uhr

Zehn Sportler aus MV zeigen exklusiv für die OZ-Leser Übungen, die man bequem zu Hause nachmachen kann. Den Anfang macht John Berger, Studioleiter der Wellyou-Filiale in Greifswald und Kapitän der Oberliga-Kicker des Greifswalder FC.

05:00 Uhr