Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Poller-Pannen: Firma gerät ins Kreuzfeuer
Nachrichten MV aktuell Poller-Pannen: Firma gerät ins Kreuzfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 24.08.2013
Problembehaftet: Was wird aus dem Poller an der historischen Klappbrücke in Greifswald-Wieck.
Problembehaftet: Was wird aus dem Poller an der historischen Klappbrücke in Greifswald-Wieck. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Greifswald

Nach dem erneuten Versagen des Super-Pollers an der historischen Klappbrücke von Greifswald-Wieck wollen Politiker den Vertrag mit dem Unternehmen kündigen, das die Sperranlage einrichtete. Die Stadt mache sich zum Deppen, kommentierte der Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Andreas Kerath, die nicht enden wollende Pannenserie der letzten Monate.

Die Stadtverwaltung steht trotz alledem hinter dem Unternehmen. Der Poller sei kein Serienmodell, weshalb die Firma die Chance bekomme, die sehr spezielle technische Steuerung in Ordnung zu bringen.

OZ