Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Rostocker Tea House: Neue Chefin mit neuen Ideen
Nachrichten MV aktuell Rostocker Tea House: Neue Chefin mit neuen Ideen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:59 01.11.2019
„Tea-House“-Inhaberin Franziska Ulrich. Quelle: Frank Hormann / nordlicht
Anzeige
Rostock

Tee und -Zubehör, Geschenkartikel, Honig, Kosmetik – dafür steht das Tea Housein Rostock. Schon seit 1995. Und schon immer sei geplant gewesen, „dass ich als Tochter irgendwann einmal den Laden übernehme“, erklärt Franziska Ulrich, heute 34.

Nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau stieg sie 2005 in das Familienunternehmen im Rostocker Hof ein. Nach und nach übernahm sie Leitungsaufgaben, 2016 wurden die Übernahmepläne konkreter, und „seit diesem Jahr bin ich die neue Chefin“, erklärt die junge Frau. Ihr sei es wichtig, das Unternehmen, das ihre Familie aufgebaut hat, erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Sie wolle das Rad nicht neu erfinden, habe aber natürlich eigene Ideen eingebracht. Zum Beispiel einen Onlineshop eingerichtet, neue Werbepartner gewonnen, und neue Lieferanten. „Vor allem aus Rostock und MV.“ Mit Erfolg: „Regionale Produkte kommen bei unserer Kundschaft sehr gut an.“ Die übrigens deutlich jünger sei als allgemein angenommen: „Bei uns kaufen auch viele Studenten.“

OZ-Existenzgründerpreis: Das sind die Kandidaten

Alle Nominierten zum Existenzgründerpreis der OSTSEE-ZEITUNG:

1.Rostocker Unternehmer setzt auf die Power der Sonne

2.Firma bei Rostock übernimmt landesweite Wartung von Rettungsfahrzeugen

3.Rostocker Mediengestalter plant „Strandkorbkino“ mit Visions-Arts

4.AuPro GmbH aus Bützow: Automatisierungstechnik für die Welt

5.Rostocker Tea House: Neue Chefin mit neuen Ideen

6.Luftfahrtexperte aus Teterow setzt auf Schwimmkörper

7.Matratzenmanufaktur in Groß Stove: Zweite Generation entdeckt neuen Markt

8.Rügen: Frauen gründeten Wassersportschule für Gehörlose

9.Rostocker IT-Unternehmen als Experten für Blockchain-Technologie

10.Carsharing in Rostock: Jungunternehmer haben neue Plänen

11.„Kraken Power“ aus Bentwisch baut Batterien und Antriebe für die Tiefsee

12.Alles rund um Maschinen: Nahe Schwerin bekommt man schnelle Hilfe

13.Bestatter aus Rostock setzt auf Festpreise und Rundum-Sorglos-Pakete

14.Julika-Foto aus Rostock sorgt für ästhetische Hochzeitsreportagen

15.Daisygrip aus Rostock erobert Kliniken und Arztpraxen

16.Tweedback: Rostocker sorgen für Feedback in Vorlesungen und Diskussionsrunden

17.Lackierer aus Wismar veredelt Oberflächen mit innovativer Technik

Von Thomas Luczak

Luftfahrtexperte Jan Wodzicka ist durch eine Internetseite auf seine neue Firma gestoßen. Seit 2019 ist er Inhaber der Technus KG, die Schwimmkörper herstellt. 2020 bauen die Teterower unter anderem die schwimmenden Gärten der Landesgartenschau am Bodensee.

01.11.2019

Die Gründerbrüder Klaus und Hans Albrecht von Almatros (Albrecht Matratzen Rostock) überließen ihren Kindern die Verantwortung für ihr Unternehmen. Gerade haben sie einen neuen Großauftrag von Meyer Werft an Land gezogen. Neue Wege führen nun in den Freizeitbereich.

01.11.2019

Pia Boni und Marie Kohlen haben eine besondere Zielgruppe: gehörlose Wassersportler. Pia, Betriebswirtschaftlerin mit Kite-Lehrerinnen-Lizenz, und Marie, Gebärdendolmetscherin, gründeten 2018 ihre Firma Deafventures auf Rügen. Geschäftsmodell: tauben Menschen das Kite-Surfen beizubringen.

01.11.2019