Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weil er mit seinem Sohn geknuddelt hat: Rostocker Vater wird von Polizei aus Zug geholt
Nachrichten MV aktuell

Rostocker Vater wird von Polizei aus Zug geholt – weil er mit Sohn knuddelt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 15.10.2021
Der Rostocker Künstler Éne Slawow (55), alias Enéos, in der Zelle der Polizeiwache Hagenow hinter der verschlossenen Stahltür, wo er vier Stunden ausharren musste, weil ihn eine Frau ungerechtfertigterweise im Zug wegen Kindesmissbrauchs angezeigt hatte.
Der Rostocker Künstler Éne Slawow (55), alias Enéos, in der Zelle der Polizeiwache Hagenow hinter der verschlossenen Stahltür, wo er vier Stunden ausharren musste, weil ihn eine Frau ungerechtfertigterweise im Zug wegen Kindesmissbrauchs angezeigt hatte. Quelle: privat
Rostock

Der Rostocker Künstler Éne Slawow (55), bekannt unter dem Künstlernamen Enéos, hat in seinem Leben schon viel erlebt. Aber ein Vorfall auf der Zugstre...