Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Von „nachvollziehbar“ bis „unnötig“: Reaktionen auf den Rücktritt von Lorenz Caffier
Nachrichten MV aktuell

Rücktritt von Lorenz Caffier: So reagiert die Politik darauf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 17.11.2020
August 2020: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, begrüßt ihren Stellvertreter, Lorenz Caffier (CDU), Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern. Jetzt hat sie sich zu seinem Rücktritt geäußert. (Archivfoto) Quelle: Jens Büttner/dpa
Schwerin

Der Rücktritt von Lorenz Caffier (CDU) als Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern hat unterschiedliche Reaktionen in Schwerin ausgelöst. S...