Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Rügenzubringer mit Tempo 120
Nachrichten MV aktuell Rügenzubringer mit Tempo 120
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 10.04.2014
Auf dem Zubringer wird künftig auf einem Teilabschnitt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 auf 120 angehoben. Ab Donnerstag werden die Schilder montiert.
Auf dem Zubringer wird künftig auf einem Teilabschnitt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 auf 120 angehoben. Ab Donnerstag werden die Schilder montiert. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Stralsund

Auf dem Rügenzubringer wird ab Mai abschnittsweise die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 auf 120 km/h angehoben. Die rund 30 neuen Verkehrszeichen werden ab Donnerstag aufgestellt.

Die Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h gilt dann ab Richtungsfahrbahn Stralsund von der A 20 kommend bis etwa drei Kilometer hinter der Anschlussstelle Miltzow und in der Gegenrichtung vier Kilometer vor der Anschlussstelle Miltzow bis zur A 20. Eine Einschränkung wird es bei Nässe geben, denn da müssen die Kraftfahrer weiterhin 100 km/h fahren.



Hannes Ewert