Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Nach Greenpeace-Aktion in der Ostsee: Fischer protestieren in Sassnitz
Nachrichten MV aktuell

Sassnitz: Fischer demonstrieren gegen Greenpeace-Aktion in der Ostsee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 10.08.2020
Greenpeace Aktivisten haben Ende Juli Granitgestein von Bord der „Beluga II“ geworfen und in der Ostsee versenkt. Mit den Felsbrocken wollen sie das Meeresschutzgebiet Adlergrund vor der Zerstörung durch die Grundschleppnetze der Industriefischer schützen. Die Fischer protestierten jetzt gegen die Aktion.
Greenpeace Aktivisten haben Ende Juli Granitgestein von Bord der „Beluga II“ geworfen und in der Ostsee versenkt. Mit den Felsbrocken wollen sie das Meeresschutzgebiet Adlergrund vor der Zerstörung durch die Grundschleppnetze der Industriefischer schützen. Die Fischer protestierten jetzt gegen die Aktion. Quelle: Gregor Fischer / Greenpeace
Sassnitz

Küstenfischer aus Mecklenburg-Vorpommern haben am Montag in Sassnitz auf Rügen zusammen mit ihren Familien gegen die aktuelle Fischereipolitik und die...