Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Saudi-Exporte: Peene-Werft von Stopp nicht betroffen
Nachrichten MV aktuell Saudi-Exporte: Peene-Werft von Stopp nicht betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:05 26.01.2015
Die Werftengruppe in Wolgast hatte im Vorjahr einen Großauftrag über den Bau von rund 100 Küstenschutzschiffen für die Saudis erhalten. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Die Bundesregierung hat alle deutschen Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt, das berichtet die „Bild am Sonntag“. Der Beschluss sei bei einer Sitzung des Bundessicherheitsrates gefallen, heißt es. Die Wolgaster Peene-Werft ist den Angaben ihres Mutterkonzerns zufolge vom Exportstopp nicht betroffen.

„Uns liegen keinerlei Informationen vor“, sagte Sprecher Oliver Grün von der Bremer Lürssen Werft. „Wir halten an unserem Fahrplan fest und freuen uns, mit dem Auftrag zum Bau von Küstenschutzbooten für die saudi-arabische Küstenwache einen erheblichen Beitrag zur Auslastung unserer gesamten norddeutschen Werften-Gruppe erhalten zu haben, mit dem insbesondere der Wolgaster Standort gestärkt wird.“

Anzeige

Die Werftengruppe hatte im Vorjahr einen Großauftrag über den Bau von rund 100 Küstenschutzschiffen für die Saudis im Volumen von 1,5 Milliarden Euro erhalten.



OZ