Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schwerin: Betrunkener Mann geht mit Axt auf Polizisten los
Nachrichten MV aktuell Schwerin: Betrunkener Mann geht mit Axt auf Polizisten los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:43 05.09.2019
Am Mittwoch ist in Schwerin ein 34-Jähriger mit einer Axt auf Polizeibeamte losgegangen. Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin

Ein Betrunkener ist in Schwerin mit einer Axt auf Polizisten losgegangen. Bevor es am Mittwochabend zu diesem Übergriff kam, hatte der 34-Jährige Gegenstände aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Ziolkowskistraße geworfen und seine Angehörigen bedroht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.

Beamte hätten den Mann durch den Einsatz von Pfefferspray und leichter körperlicher Gewalt überwältigen und festnehmen können. Dabei wurden sowohl der Übeltäter wie auch sieben Beamte leicht verletzt.

Der Mann sei bei der Schweriner Polizei bereits „hinlänglich bekannt“, wie die Beamten mitteilten. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Bedrohung ein.

Von RND/dpa