Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schwerin: Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichen Betrügern
Nachrichten MV aktuell

Schwerin: Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichen Betrügern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 27.08.2021
In Schwerin wurden einem Mann Geldbörse und EC-Karte gestohlen.
In Schwerin wurden einem Mann Geldbörse und EC-Karte gestohlen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Schwerin

Die Polizei in Schwerin fahndet mit zwei Fotos nach zwei mutmaßlichen Betrügern. Es geht um EC-Karten-Betrug. Der Vorfall liegt schon etwas länger zurück. Mitte Juni (15.06.2021) wurde nach Polizeiangaben einem Schweriner in der Straßenbahn die Geldbörse aus seinem Rucksack gestohlen. Die Tat ereignete sich gegen 22:25 Uhr in der Linie 2 zwischen den Stationen Keplerstraße bis zum Platz der Jugend.

Foto eines Tatverdächtigen, aufgenommen in der Straßenbahn Linie 2 in Schwerin Quelle: Polizei

Foto eines Tatverdächtigen, aufgenommen in der Straßenbahn Linie 2 in Schwerin Quelle: Polizei

Später wurde mit der gestohlenen EC-Karte unberechtigte Transaktionen festgestellt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zu den noch unbekannten Tatverdächtigen machen können. Wer kennt die beiden Männer? Hinweise nimmt die Polizei unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 oder 0385/51801560 sowie jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Von OZ