Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schwerin: Schwesig holt zwei neue Staatssekretäre
Nachrichten MV aktuell Schwerin: Schwesig holt zwei neue Staatssekretäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 26.03.2019
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), Quelle: Jens Büttner/dpa
Schwerin

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) holt zwei neue Staatssekretäre in wichtige Ministerien. Der Staatssekretär im Kultusministerium, Sebastian Schröder, nehme für die Familie eine gut zweijährige Auszeit. Ab Sommer gehe Schröder auf eigenen Wunsch bis zum Ende der Wahlperiode aus familiären Gründen in einen unbezahlten Urlaub. Für den Rest der Wahlperiode soll die frühere Kanzlerin der Hochschule Stralsund, Susanne Bowen (39), das Amt übernehmen.

Peter Bäumer in einstweiligen Ruhestand versetzt

Schwesig versetzte außerdem den bisherigen Staatssekretär im Finanzministerium, Peter Bäumer (56), in den einstweiligen Ruhestand. Die Entscheidung sei notwendig geworden, nachdem Bäumer sein Amt krankheitsbedingt lange nicht habe wahrnehmen können. Nachfolger wird Heiko Geue (53), Schwesig-Vertrauter und Abteilungsleiter im Bundesfamilienministerium.

Beide Personalien werden in der Landespolitik scharf kommentiert. Schröder sei nach den Ungereimtheiten um Vorstandsboni an der Unimedizin Rostock als „Bauernopfer“ für Ministerin Birgit Hesse zu werten, heißt es aus der CDU. Mit Geue stelle Schwesig Finanzminister Mathias Brodkorb, ihrem Gegenspieler, einen „Aufpasser“ zur Seite, so Simone Oldenburg (Linke).

fp/dpa