Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell So weit haben es Menschen in MV bis zur nächsten Klinik
Nachrichten MV aktuell So weit haben es Menschen in MV bis zur nächsten Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 30.04.2019
Die Karte zeigt, wie weit es bis zur nächsten Klinik in MV ist. Ausgewählt wurden Krankenhäuser mit allgemeinen Fachabteilungen. Quelle: Screenshot krankenhausatlas.statistikportal.de
Anzeige
Wiesbaden

Viele Bürger im Nordosten müssen längere Fahrtzeiten in Krankenhäuser in Kauf nehmen als im bundesweiten Durchschnitt. Nur gut die Hälfte (53,48 Prozent) der Menschen in MV könne per Auto binnen 15 Minuten eine Klinik mit allgemeinen Fachabteilungen erreichen, wie aus dem bundesweiten Krankenhausatlas der Statistischen Ämter hervorgeht, der am Montag vorgestellt wurde. Dies ist bundesweit der niedrigste Wert bei ländlichen Regionen. Im Bundesdurchschnitt gelangen in diesen Gegenden zwei Drittel der Menschen in einer Viertelstunde ins Krankenhaus.

Karte zeigt Erreichbarkeit des nächsten Krankenhauses

Das interaktive Kartenangebot ist den Angaben zufolge ein gemeinsames Online-Angebot der Statistischen Ämter aus Bund und Ländern und zeige erstmals die Erreichbarkeit des nächsten Krankenhauses von allen möglichen Standorten in Deutschland. Dabei könne auch nach speziellen medizinischen Leistungen gefiltert werden. Die Fahrtzeitangaben bezögen sich immer auf die Fahrt mit dem Auto bei ungestörter Verkehrslage.

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie lang die Bewohner Mecklenburg-Vorpommerns von ihrem Wohnort bis zum nächsten Krankenhaus brauchen.

Dünne Versorgungslage bei psychiatrischen Einrichtungen

In MV können den Daten zufolge in bis zu 30 Minuten 93,91 Prozent der Menschen eine allgemeine Klinik erreichen, innerhalb einer Stunde seien es dann alle. Besonders lange Fahrtzeiten müssen Bewohner des nördlichen Rügens, dem Süden Usedoms, des Darßes sowie der Region südlich der Müritz in Kauf nehmen. Besonders dünn ist die Versorgungslage bei psychiatrischen Abteilungen und Einrichtungen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Aus einigen Regionen müssten Fahrtzeiten von mehr als einer Stunde eingeplant werden.

Mehr lesen:

Alles zu Unikliniken in Not

Landkreis will Krankenhaus Wolgast zurückkaufen

Glawe: „Wolgast ist das wichtigste Krankenhaus in Vorpommern“

Hannes Stepputat / dpa