Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Stefan Nimke: Ein Olympiasieger in der Schweriner Stadtvertretung
Nachrichten MV aktuell Stefan Nimke: Ein Olympiasieger in der Schweriner Stadtvertretung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 25.06.2019
Stefan Nimke, Bahnrad-Olympiasieger und sechsfacher Weltmeister, ist wurde die Schweriner Stadtvertretung gewählt. Hier sitzt er auf seinem Abgeordnetenplatz.  Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Schwerin

Sportliche Höchstleistungen hat er jahrelang gebracht, nun will er auch in der Kommunalpolitik etwas bewegen: der Olympiasieger und sechsfache Weltmeister im Bahnradfahren Stefan Nimke. Am Montag findet die konstituierende Sitzung des Stadtparlamentes statt, in der er in der Fraktion der CDU/FDP Platz nehmen wird. Sport, Infrastruktur – vor allem Radwege – und Gesundheit sind die Themen, die er in seiner ersten Amtszeit angehen möchte. „Ganz ehrlich: von Wirtschaft, Bildung und Kultur habe ich noch keine Ahnung. Aber ich bin auch angetreten, um alles zu lernen. Nach und nach“, sagte der 41-Jährige der SVZ.

8. Platz bei der Bahnrad-WM der Paracycler

Stefan Nimke mit seinem neuen Co-Piloten Tim Kleinwächter Quelle: Walter Kleinwächter

Der Sport habe für ihn weiter Priorität. Erst Anfang des Monats ist er mit seinem neuen, sehbehinderten Co-Piloten Tim Kleinwächter (29) aus Bad Windsheim bei Nürnberg bei der Bahn-WM der Paracycler in Apeldoorn (Niederlande) angetreten. Dort holten sie sich den 8. Platz in der 4000-Meter-Einerverfolgung. Stefan Nimke ist der einzige Deutsche, der sowohl bei Olympischen als auch bei Paralympischen Spielen Medaillen errang.

Anzeige

Mehr lesen:

Promis für die Politik: Olympiasieger, Weltmeister, Regisseur und ein Clown

OZ

MV aktuell Eurofighter-Absturz in Müritz-Region - Bürgermeister fordern Verzicht auf Übungsflüge
25.06.2019
MV aktuell Rostocker Superkran - Weltmarke Liebherr
25.06.2019