Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Sternen-Regen: Zehn Restaurants in MV ausgezeichnet
Nachrichten MV aktuell Sternen-Regen: Zehn Restaurants in MV ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:10 13.11.2015
Oliver Pfahler, Chefkoch im „Rugard's Gourmet“, hat sich einen „Michelin“-Stern erkocht. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Anzeige
Binz

Die Gourmet-Küche in Mecklenburg-Vorpommern hat erneut Zuwachs bekommen. Mit „Rugard's Gourmet“ in Binz auf Rügen nahm der Gästeführer „Guide Michelin“ ein weiteres Spitzenrestaurant aus dem Urlaubsland im Norden in seine Liste auf. Damit sind in der neuen Ausgabe, die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde, nunmehr zehn Restaurants aus Mecklenburg-Vorpommern verzeichnet, die sich mit einem der begehrten „Michelin“-Sterne schmücken können.

Der „Rugard“-Chefkoch Oliver Pfahler (41) ist überglücklich. „Ich kann das Gefühl, diesen Stern bekommen zu haben, nicht wirklich beschreiben“, sagt er. „Es ist ein bisschen wie bei der Geburt meines Sohnes.“ Gleichzeitig betont er die Verdienste des gesamten Teams seiner Küche. Auf dem Erfolg ausruhen will er sich nicht. „Ich bin nie mit einer Sache zufrieden. Stillstand darf es nicht geben“, sagt Oliver Pfahler plant Veränderzuungen in der Weinkarte und eine Auffrischung des Restaurants.

Anzeige

Neun weitere gastronomische Einrichtungen im Land verteidigten das Qualitätssiegel. Darunter sind die Restaurants „Friedrich Franz“ in Heiligendamm, „Freustil“ in Binz, „Ostseelounge“ in Dierhagen auf Fischland und „Der Butt“ in Rostock-Warnemünde. Die Köche dieser Häuser waren zu Wochenbeginn schon im Restaurantführer „Gault&Millau“ am besten bewertet worden. Mit dem Gasthaus „Ich weiß ein Haus am See“ in Krakow am See gehört ein Wegbereiter der Gourmet-Küche in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin zu den Sterne-Trägern.

Hinter dem „Guide Michelin“ steht der gleichnamige französische Reifenhersteller. Der Restaurantführer vergibt seit 50 Jahren auch in Deutschland seine Sterne für hervorragende Restaurants. Die höchste Auszeichnung sind drei Sterne, die bundesweit aber nur 10 Häuser tragen. Weitere 39 Restaurants wurden mit zwei Sternen bedacht, 241 mit einem. Der „Guide Michelin“ listet zudem 471 „Bib Gourmand“-Restaurants auf, die ebenfalls zur erstklassigen Küche gerechnet werden.

Sterne-Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern (je ein Stern):

Friedrich Franz“; Heiligendamm

„Freustil“ und „Rugard's Gourmet“; Binz

„Ostseelounge“; Dierhagen

„Der Butt“; Rostock-Warnemünde

„Ich weiß ein Haus am See“; Krakow am See

„Alte Schule“; Fürstenhagen

„Gutshaus Stolpe“; Stolpe

„scheel's“; Stralsund

Tom Wickboldt“; Heringsdorf 

Der „Guide Michelin“ 2016 erscheint kommt am 13. November in den Handel und kostet 29,95 Euro



OZ