Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Nach Unwetter: Überschwemmungen und umgestürzte Bäume in MV
Nachrichten MV aktuell Nach Unwetter: Überschwemmungen und umgestürzte Bäume in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 29.07.2019
Ein Blitz schlägt hinter einem Feld mit Windrädern ein (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Rostock

Das Unwetter am Montagnachmittag hat rund 25 Einsätze der Feuerwehren im Landkreis Rostock ausgelöst. Schwerpunkt war die Region zwischen Schwaan, Laage und Güstrow. Dort sind unter anderem Straßen überflutet, Tiefgaragen und etliche Keller mit Regenwasser vollgelaufen. In der Kreisverwaltung Güstrow ist durch den Starkregen die Tiefgarage überschwemmt worden. Die Einsatzkräfte mussten abgerissene Äste und umgestürzte Bäume beseitigen. Meldungen über Verletzte liegen derzeit nicht vor.

Klicken Sie hier, um die besten Fotos zu sehen, die die OZ-Leser von Gewittern der letzten Jahre gemacht haben. Wichtig: Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, wenn Sie ein Foto für uns auf nehmen wollen!

RND

Zwei Tage nachdem ein Ast auf der Freilichtbühne Schwerin auf Besucher gestürzt ist, laufen nun juristische Untersuchungen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Ursache könnte ein Pilz- oder Schädlingsbefall der hundertjährigen Buche gewesen sein. Der Baum war erst im Juni überprüft worden.

29.07.2019

Ein Renault ist am Montag auf der Autobahn 20 nahe der Behelfsbrücke in Flammen aufgegangen. Der 70-jährige Fahrer und sein Beifahrer konnten sich unverletzt aus dem Auto befreien. Die Fahrbahn wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

29.07.2019

Die Wasserprobe, die das Gesundheitsamt Vorpommern-Rügen am Freitag entnommen hat, enthielt Bestandteile von Blaualgen, allerdings nur die ungiftigen. Weitere Proben werden in dieser Woche turnusmäßig an den Badestränden entnommen.

29.07.2019