Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vegetarische und vegane Ernährung: Trend im Nordosten
Nachrichten MV aktuell

Vegetarische und vegane Ernährung: Trend im Nordosten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 14.01.2022
Laut Fleischatlas 2021 ernähren sich mittlerweile sechs Prozent der Bevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern vegetarisch oder vegan.
Laut Fleischatlas 2021 ernähren sich mittlerweile sechs Prozent der Bevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern vegetarisch oder vegan. Quelle: Fabian Sommer/dpa
Anzeige
Schwerin

Vegetarische Ernährung liegt in Mecklenburg-Vorpommern im Trend. So ernähren sich mittlerweile sechs Prozent der Bevölkerung im Land laut Fleischatlas 2021 vegetarisch oder vegan, wie die Barmer Krankenkasse am Freitag mitteilte. Bei den Jüngeren bis 29 Jahren sind es mit 13 Prozent sogar doppelt so viele.

Manche Menschen wollten mit dem Fleischverzicht ein politisches Statement setzen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Massentierhaltung, hieß es. Vielen gehe es jedoch vor allem um eine gesunde Lebensweise. Es gebe Hinweise darauf, dass eine Ernährung ohne tierische Produkte positive Auswirkungen auf die Gesundheit habe. So könne der Verzicht auf Fleisch, Milch und Eier das Risiko für Übergewicht, hohen Blutdruck, hohe Blutfettwerte, Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Schlaganfälle und einige Krebsarten reduzieren.

Von RND/dpa