Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Achtung, die Straßen können glatt sein!
Nachrichten MV aktuell Achtung, die Straßen können glatt sein!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 24.12.2018
Ein Eispanzer überzieht früh morgens einen Gehweg (Symbolbild). Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Kiel/Lübeck/Rostock

„Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden“, teilen die Wetterexperten mit.

Die Warnung gilt für jeweils fast die komplette Fläche von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und hat die Stufe 1 von 3. Sie gilt vorerst bis 10 Uhr.

Am Morgen des 24. Dezember können die Straßen vor allem in den gelb markierten Bereichen glatt sein. Quelle: DWD.de

Alles zum Thema „Glatteis“

Glatteis: Tipps für Autofahrer

Eiskratzen: So wird Ihre Autoscheibe eisfrei

Auto winterfest machen: Tipps für den Winter-Check

Streupflicht: Darf man Salz streuen?

RND/kha

Die traditionelle Spendenaktion unseres Medienhauses „Helfen bringt Freude“ hat ein furioses Finale erlebt. Unter dem Strich ist die sechsthöchste Summe in der 28-jährigen Geschichte der Aktion zusammengekommen. Mit dem Geld werden zahlreiche Projekte zwischen Grevesmühlen und Usedom unterstützt.

24.12.2018

Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, hat am Sonntagabend ihre Weihnachtsansprache im Fernsehen gehalten. Dabei forderte sie die Menschen auf, mehr füreinander da zu sein. Sie bat auch darum, sich bei den Kommunalwahlen im neuen Jahr zu beteiligen.

23.12.2018

Für die Opposition im Landtag sind Kleine Anfragen ein wichtiges Instrument der parlamentarischen Kontrolle. Seit Beginn der Legislaturperiode im November 2016 erreichten die Ministerien mehr als 2160 dieser Anfragen. So kommt die Opposition an Informationen, die sonst von der Regierung nicht ohne weiteres veröffentlicht werden.

23.12.2018