Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Verkehrseinschränkung: A 19 bei Linstow wird saniert
Nachrichten MV aktuell Verkehrseinschränkung: A 19 bei Linstow wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 21.11.2019
Auf der Autobahn müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen einstellen. (Symbolbild) Quelle: Franz-Peter Tschauner/dpa
Anzeige
Linstow

Die Fahrbahn der Autobahn 19 zwischen Linstow und Malchow in Richtung Berlin muss dringend saniert werden. Deshalb soll die Fahrbahndecke nacheinander am rechten und linken Fahrstreifen erneuert werden.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 25. November 2019. Sie sollen voraussichtlich bis Ende Dezember abgeschlossen werden. Während der Bauzeit wird der Verkehr Richtung Berlin auf einer Spur geführt.

Die Bauarbeiten kosten rund 1,3 Millionen Euro – sie werden vom Bund getragen. Regelmäßige Instandsetzungsarbeiten sind erforderlich, um die Straßen lange gut befahrbar und sicher zu erhalten, heißt es vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung.

Die Einschränkungen für den Verkehr sollen so gering wie möglich gehalten werden. Infos zu den Straßen- und Brückenbaustellen auf Autobahnen, Bundes-, Landes- und wichtigen Kreisstraßen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es hier.

Lesen Sie auch:

Von OZ

Das Wildtier war am Mittwoch auf der Autobahn unterwegs. Polizei und Mitarbeiter der Autobahnmeisterei öffneten den Schutzzaun am Rand der Fahrbahn, damit der Hirsch die Straße wieder verlassen konnte. Die Geschwindigkeitsbegrenzung und die Warnschilder bei Grimmen bleiben noch bestehen.

21.11.2019

Das Universitätsklinikum in Rostock und das Kreiskrankenhaus in Demmin schnitten in der Statistik der Krankenkasse AOK besonders gut ab. Untersucht wurden die Qualitätsdaten zu Hüftprothesenwechsel und Leistenbruch-Operationen.

21.11.2019

Eine bisher ungekannte DVD der Familie von Leonie soll laut einem Medienbericht neue Erkenntnisse über den Tod des sechsjährigen Mädchens bringen. Außerdem soll die leibliche Mutter zum Zeitpunkt des Todes eine womöglich schicksalhafte Affäre gehabt haben.

21.11.2019