Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen in Stralsund
Nachrichten MV aktuell Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 09.04.2019
AAuf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Quelle: Puchner/dpa
Anzeige
Neubrandenburg.

Am Dienstag gegen 15.45 Uhr kam es in Stralsund zu einem schweren Verkehrsunfall. Am Knoten B 194/B105 übersah eine aus Richtung Negast kommende 80-jährige Fahrer eines Pkw Toyota den an der Lichtzeichenanlage haltenden Pkw Subaru einer 58-Jährigen und fuhr auf diesen auf. Der Subaru wurde durch den Aufprall über die dortige Verkehrsinsel geschoben und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin des Subaru wurde schwer verletzt, ihre ebenfalls 58-jährige Mitfahrerin leicht. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, sein 89-jähriger Beifahrer schwer. Die aus Stralsund stammenden Verletzten wurden in verschiedene Kliniken transportiert. Die beteiligten Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste geborgen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12 000 Euro. Der Verkehr an der Unfallstelle musste zeitweise durch Polizeikräfte reguliert werden, es kam zu leichten Behinderungen.

OZ