Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Im Video: Schwesig erklärt Kontakt-Regeln und Ausgangssperre für MV
Nachrichten MV aktuell

Video: Schwesig erklärt Kontakt-Regeln und Ausgangssperre für MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 09.01.2021
Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, in einer Pressekonferenz. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Schwerin

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns hat am Freitag mit Vertretern von Kommunen, Gewerkschaften und Wirtschaft über die konkrete Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse zum verlängerten Corona-Lockdown beraten. Die Maßnahmen sollen zunächst bis Ende Januar teilweise verschärft werden - es geht auch um neue Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen.

So sollen Landkreise und Städte in MV mit hohen Corona-Zahlen von 20 bis 6 Uhr eine Ausgangssperre verhängen können. MV überlegt auch Kinder bis 12 Jahren von den strengen Kontaktbeschränkungen auszunehmen.

Anzeige

Hier haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

Am Freitagabend äußerte sich Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zu den Ergebnissen des MV-Gipfels. Verfolgen Sie hier Ihre Aussagen im Video aus der Staatskanzlei in Schwerin.

Von OZ