Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vierter Prozesstag im Fall Maria K.: Weiteres mögliches Mordopfer im Zeugenstand
Nachrichten MV aktuell Vierter Prozesstag im Fall Maria K.: Weiteres mögliches Mordopfer im Zeugenstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 29.08.2019
Nicolas K., einer von zwei mutmaßliche Tätern im Landgericht Stralsund, beim aktuellen Prozess im Mordfall Maria K. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Stralsund

Vierter Prozesstag im Mordfall Maria K.: Am Landgericht Stralsund werden am Donnerstag vor der Großen Jugendkammer vier weitere Zeugen gehört. Einer von ihnen ist der junge Mann, der auf der in den Köpfen der mutmaßlichen Täter existierenden Liste möglicher Mordopfer gestanden haben soll.

Das jedenfalls hat der Angeklagte Nicolas K. während seiner Aussage am ersten Verhandlungstag behauptet. Er sagte auch, dass sie sich gegen ihn entschieden hatten, da der Mann in Heringsdorf wohne und die Angeklagten weder motorisiert waren noch Geld für öffentliche Verkehrsmittel hatten.

Bilder vom Prozessauftakt im Mordfall Maria K.

Bilder vom Prozessauftakt im Mordfall Maria K. am Landgericht Stralsund

Spannend dürften die Ausführungen der drei Gutachter werden: Die beiden Forensiker werden die Ergebnisse der Begutachtung der beiden mutmaßlichen Täter erläutern. Dabei werden auch Aussagen zur Schuldfähigkeit der beiden Angeklagten getroffen. Eine weitere Gutachterin wird zu den Ergebnissen der DNA-Proben sprechen.

Zinnowitz: Der Fall der getöteten Maria K. – Eine Chronik

23. August: Gewalt, Drogen, Probleme: Das ist über die mutmaßlichen Mörder von Maria K. bekannt

23. August: Angeklagter Nicolas K. korrigiert sein Geständnis

23. August: Gerichtsmediziner im Mordfall Maria K.: Diese Intensität der Gewalt habe ich selten gesehen

23. August:Hauptangeklagter droht mit „Wir sehen uns wieder“

22. August: Getötete Maria K.: Beste Freundin hätte Mord verhindern können

22. August: Rostocker Gerichts-Gutachter im Interview: So ticken Mörder

22. August: Mutter von Maria K. bricht vor Gericht zusammen: „Meine Tochter fehlt mir so sehr“

20. August: Angeklagter: „Da war kein Kick“ – So verlief der Prozessauftakt im Mordfall Maria K.

20. August: Kommentar zum Mordprozess Maria K.: Wegsperren reicht nicht

20. August: Angeklagter zum Mord an Maria K.: „Wir wollten uns nicht schmutzig machen“

20. August: Auftakt bei Mordprozess im Fall Maria K.: Angeklagter zeigt den Mittelfinger

15. August: Dieser Mann verteidigt den mutmaßlichen Mörder

31. Juli: Täter vermindert schuldfähig – weitere grausige Details bekannt

15. Juli: Details aus der Mordnacht: So hinterhältig wurde Maria K. getötet

12. Juli: Mutmaßliche Täter stehen ab August vor Gericht

19. Juni: Zinnowitzer Tatverdächtiger Nicolas K. gesteht, die junge Frau erstochen zu haben

23. Mai: Fall Maria K.: Hauptverhandlung im September

17. Mai: Anklage gegen Tatverdächtige bis zum Sommer

8. Mai: Schuhe eines mutmaßlichen Täters gefunden

26. April: Keine Spur vom Mord-Messer in der Ostsee

24. April: Hier sucht die Polizei mit Tauchern in der Ostsee nach der Mordwaffe im Fall Maria K.

17. April: Verdächtiger im Fall Maria K. drohte Freundin: „Sagst du was, bringe ich dich auch um!“

17. April: Fall Maria K.: Tatverdächtige belasten sich gegenseitig – Motiv Mordlust?

17. April: Polizei sucht jetzt nach zwei Tatwaffen

16. April: Entsetzen in Zinnowitz: „Die mutmaßlichen Täter lebten mitten unter uns“

16. April: Tatverdächtige waren bei Gedenkandacht für Maria K. dabei

16. April: Zwei Tatverdächtige im Mordfall Maria K. festgenommen

11. April: Getötete Maria K. in Stralsund beigesetzt

3. April: Die Polizei hofft jetzt auf Urlauber

2. April: Viele Trauergäste bei Gedenkgottesdienst

1. April: Polizei sucht mit diesen Fotos nach Hinweisen

1. April: Zinnowitz trauert – Abschied von getöteter Maria K. (18)

30. März: Erstochene Maria: Jetzt spricht die Mutter

27. März: Spurensuche auf dem Wertstoffhof Neppermin

25. März: Polizei sucht jetzt bundesweit nach Täter

25. März: Sechs Tage nach ihrem Tod: Ermittlungen im Fall Maria K. weiter ohne heiße Spur

24. März: Gedenken in Zinnowitz: Blumen und Kerzen erinnern an Maria K.

21. März: So zeigte sich Maria K. in den sozialen Medien

21. März: Maria K. (18): Das ist das Todesopfer von Zinnowitz

20. März: Spurensuche in Zinnowitz: Warum musste Maria K. sterben?

20. März: Ostseebad Zinnowitz steht unter Schock

20. März: Obduktionsbericht: 18-Jährige aus Zinnowitz wurde erstochen

19. März: Zinnowitz: 18-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

Von Cornelia Meerkatz

Über Schwerin, Rostock und Umgebung zog in der Nacht ein schweres Gewitter. In mehrere Häuser schlägt der Blitz ein. Zwei Häuser fingen Feuer.

29.08.2019

In vielen Schweriner Gebäuden stand das Wasser kniehoch, in Rostock wurde der „Studentenkeller“ evakuiert. Besonders bitter: Erneut müssen Keller ausgepumpt werden, die erst beim Gewitter am Vortag betroffen waren.

28.08.2019

Eine Touristin fand im April am Priwall bei Travemünde einen Oberschenkelknochen. Eine Untersuchung in MV ergab: Die Gebeine werden der „Cap Arcona“-Katastrophe im Mai 1945 zugeordnet. Jetzt soll das Opfer in Grevesmühlen die letzte Ruhe finden.

28.08.2019