Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vollsperrung der BAB 20 wegen eines Verkehrsunfalls – Mutter und Sohn leicht verletzt
Nachrichten MV aktuell

Vollsperrung der BAB 20 bei Lübeck wegen eines Verkehrsunfalls

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 04.04.2021
Die drei Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt.
Die drei Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt. Quelle: Christopher Niemann
Pasewalk

Am Ostersamstag kam es gegen 10:55 Uhr auf der BAB 20 in Fahrtrichtung Lübeck zu einem Verkehrsunfall, in deren Folge die Autobahn vollgesperrt werden...