Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weinlese im Stargarder Land: Frost und Stare verringern Erträge
Nachrichten MV aktuell Weinlese im Stargarder Land: Frost und Stare verringern Erträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 09.10.2019
Rattey: Mitglieder des Winzerverein ernten bei der Weinlese auf einem Weinberg des Weingutes Schloß Rattey Weintrauben der Sorte Phönix. In Rattey wachsen auf knapp fünf Hektar Rebstöcke. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Rattey

Im größten Weinbaugebiet im Nordosten Deutschlands, im Stargarder Land, ist die Lese beendet worden. „Der Ertrag liegt im Durchschnitt“, bilanzierte der Leiter des Weingutes Schloss Rattey (Mecklenburgische Seenplatte), Stefan Schmidt. Rund 17 000 Liter würden es werden, nach knapp 25 000 Litern im Rekordjahr 2018. Zuletzt habe er Angst gehabt, dass die Beeren im Regen verfaulen.

Frost Anfang Mai

In dieser Saison gingen die Ertragserwartungen auf und ab. Nach dem Frost Anfang Mai, der Blätter und Triebe der Rebstöcke fast komplett hatte erfrieren lassen, befürchteten die Winzer einen Totalausfall. Doch die Pflanzen brachten neue Triebe hervor und der warme, trockene Sommer schraubte die Ertragserwartungen hoch. Im regnerischen September korrigierte Schmidt sie wieder nach unten. Den Rebstöcken mit ihren etliche Meter in die Tiefe reichenden Pfahlwurzeln bekommt Trockenheit besser als Niederschlag.

Lesen Sie auch: Rückblick 2018: Das Jahr des Weins

Bei den Sorten Solaris und Rondo sei nur ein Viertel der normalen Ernte gepflückt worden, sagte Schmidt. Grund war nicht nur der Frost: Im Spätsommer kamen noch die Stare, die sich diesmal - ganz untypisch - die grünen Beeren holten. Bislang waren sie Schmidt zufolge nur auf die roten Trauben gegangen. Diese waren mit Netzen geschützt. Letztendlich reiche der Wein für 22 000 Flaschen. Die Qualität sei sehr gut.

Das Weingut im Schloss Rattey wurde 1999 von einem Verein gegründet. Während sich Fachleute um die Pflege der Weinberge und die Weinherstellung kümmern, liegt die Lese in den Händen der Vereinsmitglieder. Neben dem Stargarder Land dürfen im Nordosten vier weitere Anbaugebiete ihre Weine in den Handel bringen.

Lesen Sie auch: Perfekte Weinlese 2018: Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Von dpa/RND

Die Metro-Märkte in Neustrelitz, Waren, Kritzow bei Wismar und Wolgast sowie das Ikea-Möbelhaus in Rostock hatten mit Listerien belastete Wurst im Sortiment. Eine Infektion kann tödlich verlaufen. In MV traten 2019 sechs Listerien-Erkrankungen auf.

08.10.2019

Unter der Überschrift „Endlich Ordnung“ hat sich Landesinnenminister Lorenz Caffier (CDU) mit einem bei Whatsapp verschickten Bild über Frauen im Straßenverkehr und die Tempolimit-Debatte lustig gemacht. Dumm gelaufen: Er sendete das Foto versehentlich auch an einen Journalisten.

08.10.2019

Lorenz Caffier (CDU) ist nicht der erste Promi in MV, der sich einen Fehltritt im Internet leistete. Auch Fußballspieler, Richter und Polit-Jungstars handelten sich so jede Menge Ärger ein.

08.10.2019