Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Werften-Pleite: Erster Zulieferer verklagt das Land
Nachrichten MV aktuell Werften-Pleite: Erster Zulieferer verklagt das Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 22.03.2013
Gut ein halbes Jahr nach der Pleite der P+S-Werften in Stralsund und Wolgast fordert der Unternehmer Harald Selck aus Bad Doberan mehr als eine Million Euro Schadensersatz vom Land. Quelle: dpa
Bad Doberan

Gut ein halbes Jahr nach der Pleite der P+S-Werften in Stralsund und Wolgast fordert der Unternehmer Harald Selck aus Bad Doberan mehr als eine Million Euro Schadensersatz vom Land. Diese Woche ging eine entsprechende Klage beim Schweriner Landgericht ein. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) soll noch im Sommer zugesichert haben, dass es nicht zu einer Insolvenz der Schiffbaubetriebe komme. Im August meldete das Unternehmen Zahlungsunfähigkeit an, Zulieferer blieben auf ihren offenen Rechnungen sitzen. Glawe äußert sich nicht zu den Vorwürfen.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Weniger Pauker sollen ab 2014 mehr Schüler unterrichten. Bis zu elf Millionen Euro will die Landesregierung dadurch einsparen.

22.03.2013

Ein Hochschulsozialpakt von Bund und Ländern soll nach dem Willen von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück die Wohnungsnot von Studenten beheben. Monatsmieten von 350 Euro für Studenten auf dem freien Wohnungsmarkt seien „dramatisch“, sagte Steinbrück gestern beim Besuch eines Studentenwohnheims in der Universitätsstadt Greifswald.

08.03.2013

Das Großfeuer in einer Lagerhalle in Neubrandenburg, bei dem am 1. März ein Schaden von rund 250 000 Euro entstanden war, ist gelegt worden. Das ergaben Untersuchungen eines Sachverständigen.

08.03.2013