Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell „Wertungsfrei und neutral“: Polizei in MV nennt jetzt immer Nationalität von Tatverdächtigen
Nachrichten MV aktuell

„Wertungsfrei und neutral“: Polizei in MV nennt jetzt immer Nationalität von Tatverdächtigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 30.01.2020
Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern wird ab Februar in ihren Pressemitteilungen grundsätzlich die Nationalität von Tatverdächtigen nennen.
Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern wird ab Februar in ihren Pressemitteilungen grundsätzlich die Nationalität von Tatverdächtigen nennen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Schwerin

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern wird ab Februar in ihren Pressemitteilungen grundsätzlich die Nationalität von Tatverdächtigen nennen. Die Staat...