Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Wetter: Sonne, Wolken und Glätte in Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten MV aktuell

Wetter: Sonne, Wolken und Glätte in Mecklenburg-Vorpommern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 02.01.2020
Das Wetter für MV: Sturm und Glätte erwartet. Quelle: Frank Rumpenhorst/Thomas Warnack/dpa/ Montage: RND
Anzeige
Schwerin

Das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern wird am Donnerstag zunächst sonnig, später ziehen langsam Wolken auf. Am Vormittag kann es streckenweise zu Glätte durch Reif und überfrierende Nässe kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchstwerte liegen bei zwei bis vier Grad. Der Wind weht im Binnenland schwach, an der Küste mäßig bis frisch.

In der Nacht zum Freitag kann es an der Küste zu einzelnen Windböen kommen. Der Himmel ist wolkig bis stark bewölkt bei Tiefswerten von drei bis minus ein Grad. Der Freitag wird bewölkt, gebietsweise kann es zu Regen kommen. Der Wind weht mäßig bei Temperaturen zwischen sechs und acht Grad. An der Küste sind stürmische Böen nicht ausgeschlossen.

Galerie: Die schönsten Winterfotos aus MV

Klicken Sie hier, um die schönsten Fotos des Winter 2019/20 in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen!

Lesen Sie auch:

Von dpa/RND

Im September hatte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ihre Brustkrebs-Erkrankung öffentlich gemacht – und sich aus der Bundespolitik zurückgezogen. Sie sagt, die Zeit mit ihrer Familie sei für sie die beste Medizin, aber sie hatte nach der Diagnose „Riesenangst“.

02.01.2020

Dieter „Quaster“ Hertrampf hat sich beim Abgang von der Bühne in Warnemünde eine schwere Kopfverletzung zugezogen. Er musste medizinisch behandelt werden. Seine Frau brachte ihn nach Berlin zurück.

02.01.2020

Vergangenes Jahr hatte der Sturm das Turmleuchten quasi abgeblasen. Doch 2020 ging alles glatt: Mehr als 80 000 Besucher ließen sich von der Licht-, Laser- und Feuerwerksshow am Fuße des Warnemünder Wahrzeichens verzaubern.

02.01.2020