Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell „Wie Verbrecherjagd“: Urlauber in MV fühlen sich wegen Einreise-Stopps beleidigt
Nachrichten MV aktuell

„Wie Verbrecherjagd“: Urlauber in MV fühlen sich wegen Einreise-Stopp beleidigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 24.03.2020
„Wenn Sie nicht Ihren Erstwohnsitz hier haben, verlassen Sie unverzüglich das Bundesland“. Mit dieser Ansage fuhr die Polizei am Wochenende auch über die Promenade des Rostocker Seebades Warnemünde.
„Wenn Sie nicht Ihren Erstwohnsitz hier haben, verlassen Sie unverzüglich das Bundesland“. Mit dieser Ansage fuhr die Polizei am Wochenende auch über die Promenade des Rostocker Seebades Warnemünde. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Polizeidurchsagen in schroffem Ton, böse Blicke auf Menschen mit auswärtigem Kfz-Kennzeichen und öffentliche Aussagen, man müsse auch die letzten Tour...