Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Wie die Kirche den DDR-Staat 1989 in Rostock entmachtete
Nachrichten MV aktuell Wie die Kirche den DDR-Staat 1989 in Rostock entmachtete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 09.11.2019
Pastor Henry Lohse (70) aus Rostock vor der Petrikirche, in der im Herbst 1989 die ersten Fürbittandachten stattfanden. Quelle: Bernhard Schmidtbauer
Rostock

Für Henry Lohse, den Pastor der St. Petri-Nikolai-Gemeinde, zeigt das Geschehen rund um den 5. Oktober 1989 vor allem eins – es genügen nur wenige M...

Prora-Experte Stefan Stadtherr Wolter hat Briefe eines Ehepaars aus 15 Jahren zusammengestellt. Der Autor plädiert an diesem Beispiel für einen sachlichen Umgang mit DDR-Biografien.

09.11.2019

Volker Höffer leitet das Stasi-Unterlagen-Archiv Rostock und engagierte sich im Herbst 1989 in Rostock. Die Antworten des früheren DDR-Staatschefs Egon Krenz im OZ-Interview kann er so nicht stehen lassen. Ein Gastkommentar.

09.11.2019

Kritische Nachfragen unerwünscht: Wie der frühere Vorsitzende des Staatsrates der DDR Egon Krenz versucht, in die Arbeit von Journalisten einzugreifen, als würden die Medien noch immer ihm und seiner Staatsführung untergeordnet sein.

09.11.2019