Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bollewick nimmt Bio-Nahwärmenetz in Betrieb
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Bollewick nimmt Bio-Nahwärmenetz in Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 16.02.2013
Bollewick ist «(Bio-)Energiedorf». Foto: Jens Büttner/Archiv
Bollewick ist «(Bio-)Energiedorf». Foto: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Bollewick

Dort wurde ein Bioenergie-Wärmenetz in Betrieb genommen. Die ersten Haushalte beziehen ihre Wärme jetzt nicht mehr aus der eigenen Heizungsanlage, sondern aus dem neuen Nahwärmenetz des Ortes. Bollewick ist die sechste Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern, die sich „(Bio-)Energiedorf“ nennen kann.

In den vergangenen Jahren errichteten Landwirte zwei Biogasanlagen. Die bei der Stromproduktion anfallende Wärme heizt jetzt die ersten 54 Häuser. Dazu wurden 3600 Meter Versorgungsleitungen gelegt. Die Gemeinde erhielt laut Schlotmann von 2005 bis 2012 dafür 475 000 Euro Landesmittel. Von den rund 780 Gemeinden im Land haben bisher 80 den Beschluss gefasst, Bioenergiedorf zu werden.

dpa