Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Frostiger Segelstart für Schonerbrigg „Greif“
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Frostiger Segelstart für Schonerbrigg „Greif“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 22.03.2013
58 Touren sind mit der Schonerbrigg «Greif» geplant. Foto: Bernd Wüstneck
58 Touren sind mit der Schonerbrigg «Greif» geplant. Foto: Bernd Wüstneck
Anzeige
Greifswald

Die Schonerbrigg „Greif“ wird für die Segelsaison 2013 flott gemacht. Zum traditionellen Auftakeln erwartet die Crew am Liegeplatz in Greifswald-Wieck am Samstag (23.03.) wieder zahlreiche Freiwillige, die nach der Winterpause das Schiff mit Segeln und Tauwerk ausrüsten, wie das See- und Tauchsportzentrum Greifswald mitteilte. Bis Ostern soll das Schiff seetüchtig sein.

Die 40 Meter lange und 1951 als DDR-Segelschulschiff „Wilhelm Pieck“ gebaute Zweimastbark wird am 29. März (Karfreitag) zu ihrer ersten Mehrtagesfahrt nach Bornholm aufbrechen. In diesem Jahr sind 58 Touren auf den Greifswalder Bodden und zu verschiedenen Ostseehäfen in Dänemark, Schweden, Polen und nach Hamburg geplant.

dpa