Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Medienpreis „Rufer“ verliehen
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Medienpreis „Rufer“ verliehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 07.08.2013
Dr. Jörg Köpke von der „Ostsee-Zeitung“ Rostock wurde am Dienstag von Hans Thon, Präsident der IHK zu Schwerin, der Medienpreis „Rufer“ verliehen. (Im Hintergrund Walter Kienast, Präsident der IHK zu Neubrandenburg.) Ausgezeichnet wurde er in der Kategorie Print für seine Berichte über den Werftenstandort Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Rainer Cordes
Anzeige
Schwerin

Der Medienpreis „Der Rufer“ der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern ist am Dienstag in Schwerin an drei Journalisten des Landes verliehen worden. Ausgezeichnet wurde in der Kategorie Print Jörg Köpke von der „Ostsee-ZeitungRostock für seine Berichte über den Werftenstandort Mecklenburg-Vorpommern, wie die IHK zu Schwerin mitteilte. In der Sparte Hörfunk siegte Cornelia Dührsen von NDR 1 Radio MV mit ihrem Beitrag „An der Stromtrasse – Leitungsverlegung per Hubschrauber“. In der Kategorie Fernsehen ging der Preis an Jens Peter Schöne vom NDR für zwei jeweils knapp halbstündige Beiträge mit dem Titel „Die Windmänner...“ über Windkraftanlagenbauer.

Weitere drei Autoren erhielten Anerkennungen.

Anzeige

dpa