Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Rekord: 566 Millionen Eier aus Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Rekord: 566 Millionen Eier aus Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 09.04.2013
So viele Eier gab es aus Mecklenburg- Vorpommern noch nie. Foto: Jens Büttner/Archiv
Schwerin

Das geht aus Daten hervor, die das Statistische Landesamt am Dienstag in Schwerin veröffentlichte. Damit wurden in Mecklenburg-Vorpommern 14 Millionen Eier mehr erzeugt als 2011.

Die Produktion wächst seit Jahren. 1991 legten Mecklenburg- Vorpommerns Hühner 434 Millionen Eier, im Jahr 2005 waren es 463 Millionen, 2009 dann 484 Millionen. Für 2013 ist mit einem weiteren Wachstum zu rechnen. Im Januar meldeten die Unternehmen fast 50 Millionen Eier und damit 8 Millionen mehr als im Januar 2012. Die Zahl der Legehennenplätze wuchs von 2,3 auf 2,5 Millionen.

Bundesweit wurden im Jahr 2011 - das sind die aktuellsten Zahlen - 12,5 Milliarden Eier erzeugt. Trotzdem muss die Bundesrepublik Eier und Eiprodukte importieren, um den Bedarf zu decken, wie es beim Internetportal „Marktinfo Einer & Geflügel“ heißt.

dpa

Noch immer können Primeln und Stiefmütterchen angepflanzt werden – auch wenn es jetzt wärmer wird und noch immer Nachtfrost droht.

10.04.2013

Deutschland kann bei Projekten zur Verkehrsinfrastruktur nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Wirtschafts- und Verkehrsministers Reinhard Meyer (SPD) von Dänemark lernen.

10.04.2013

Mit einer Rede des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers Reinhard Meyer (SPD) wird heute die 8. Nationale Maritime Konferenz fortgesetzt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte zur Eröffnung am Vortag die Bedeutung der maritimen Wirtschaft für ganz Deutschland hervorgehoben.

10.04.2013