Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Steigende Hauspreise: Droht eine Immobilienblase?
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Steigende Hauspreise: Droht eine Immobilienblase?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 15.04.2015
In einigen Gebieten, wie hier im Rostocker Bahnhofsviertel, sind die Immobilienpreise zuletzt stark gestiegen.
In einigen Gebieten, wie hier im Rostocker Bahnhofsviertel, sind die Immobilienpreise zuletzt stark gestiegen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Schwerin

Der Rostocker Wirtschaftsexperte Tom Streicher sieht die Gefahr einer Immobilienblase in MV: „Die Immobilienpreise sind völlig überteuert“, sagte der Vorstand des Beratungsunternehmen Ecovis im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG. In Rostock, Stralsund, Greifswald und Wismar sei die Nachfrage höher als das Angebot. „Das treibt die Preise hoch“, sagte Streicher.

Er fürchte, dass in einigen Jahren die jetzt niedrigen Bauzinsen derart ansteigen könnten, dass auf die Eigentümer enorme Belastungen zukämen. „Wenn dann noch die Preise sinken, haben sie Immobilien, die weniger wert sind als die Restschuld“, warnt Streicher. „Es werden zu viele Darlehen an Kunden ausgereicht, die sich das eigentlich nicht leisten sollten.“



Axel Büssem

Mehr zum Thema

Die Stimmung in vielen Unternehmen des Landes ist laut Ecovis-Vorstand Tom Streicher gut.

15.04.2015

Falls die Zinsen in einigen Jahren wieder steigen, könnten sie Häuslebauern über den Kopf wachsen.

15.04.2015
Drohende Immobilien-Blase - Nicht auf die Kleinen

Von Axel Büssem

15.04.2015