Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Zehn Kennzeichen in Wesenberg gestohlen
Nachrichten MV aktuell Zehn Kennzeichen in Wesenberg gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 08.07.2019
Unbekannte haben zehn Kennzeichen in Wesenberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen. Die Polizei geht nach dem Fund eines der Schilder davon aus, dass es um die Tüv-Plaketten geht. Quelle: Polizei Neubrandenburg
Wesenberg

In der Nacht zu Sonntag sind in Wesenberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zehn Kennzeichen von Fahrzeugen entwendet. In einem Fall wurde ein Kennzeichen durch einen Zeugen gefunden und an die Polizei übergeben. Auffällig war, dass die Tüv-Plakette aus dem Kennzeichen mit einer Blechschere entfernt wurde.

Die Polizei geht davon aus, dass bei den anderen entwendeten Kennzeichen ebenfalls die Tüv-Plaketten herausgeschnitten worden sind. Die Ermittlungen wegen Diebstahls, Urkundenfälschung und Sachbeschädigung laufen.

OZ

In kürzester Zeit sind am Reitbahnsee bei Neubrandenburg ein Wohnwagen, ein Bücherregal und eine Gartenlaube angezündet worden. An den Tatorten machte sich ein 23-Jähriger verdächtig, der aber nach einer Befragung erstmal wieder laufen gelassen wurde. Verletzt wurde niemand.

08.07.2019

Die jährlichen Zuschüsse für die Verbraucherzentrale steigt ab 2020 von 755 000 Euro auf 773 000 Euro.

08.07.2019

Unbekannte haben zwischen Sonnabend und Sonntag in Trollenhagen bei Neubrandenburg Schmuck, Accessoires und Geld gestohlen. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

08.07.2019