Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Zehn neue Corona-Infektionen am Montag in MV nachgewiesen
Nachrichten MV aktuell

Zehn neue Corona-Infektionen am Montag in MV nachgewiesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 30.03.2020
Corona - Ein Schild mit dem Hinweis ,,Abstrichzentrum'' in der Wolgaster Bahnhofstraße. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Rostock

Am Montag wurden dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) zehn neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und kreisfreien Städten in Mecklenburg-Vorpommern gemeldet. Die Zahlen wurden am Montagnachmittag an das Robert Koch-Institut übermittelt, teilt das Gesundheitsministerium MV mit.

Insgesamt wurden hierzulande bislang 366 Menschen in MV positiv auf das Virus getestet. 36 Personen mussten/müssen im Krankenhaus behandelt werden, sieben davon auf einer Intensivstation. In sechs Laboren in MV, die auch alle Corona-Tests aus den Abstrichzentren in den Landkreisen und kreisfreien Städten auswerten, wurden insgesamt bislang fast 14.000 Corona-Tests analysiert.

Anzeige

Das tägliche OZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Mehr lesen:

Von OZ