Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Medien & TV Let’s Dance: Rückt Oliver Pocher am Freitag für verletzten Kandidaten nach?
Nachrichten Medien & TV Let’s Dance: Rückt Oliver Pocher am Freitag für verletzten Kandidaten nach?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 20.05.2019
Am Freitag schied Comedian Oliver Pocher bei „Let’s Dance“ aus. Aber wer weiß, vielleicht steht er am kommenden Freitag trotzdem wieder auf dem Parkett. Quelle: imago
Anzeige
Köln

Er war definitiv nicht der beste Tänzer der aktuellen „Let’s Dance“-Staffel, aber Comedian Oliver Pocher war für viele Fans das humoristische Highlight jeder Folge. Umso trauriger waren einige, als Pocher am Freitag aus der beliebten RTL-Tanzshow rausgewählt wurde – er hatte schlicht zu wenig Anrufe erhalten.

Dass es eng werden würde, wusste Pocher auch schon vorher: „Ella Endlich, Nazan Eckes und Pascal Hens – bei denen wusste ich schon, dass die alle im 30-Punkte-Bereich sind. Da waren unsere 21 Punkte schon gut“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland nach der Show. Trotzdem reichte die Punktezahl am Ende nicht für ein Weiterkommen.

Let’s Dance: Oliver Pocher könnte als Ersatzkandidat nachrücken

Doch es könnte sich für kommenden Freitag noch eine kleine Tanz-Sensation anbahnen, denn Pocher verrät: „Ich muss mich für die Show Standby halten. Von mir aus kann man mich bis eine halbe Stunde vor Beginn noch anrufen. Man weiß ja nie, bei diesem ganzen Verletzungspech. Und dann sind da ja noch die vielen Krankheiten, von denen ich hier immer höre...“ Tatsache ist: Sowohl Kandidat Benjamin Piwko als auch Barbara Becker klagten in der Vergangenheit immer wieder über Krankheiten und Verletzungen.

Auch in den vergangenen Staffeln rückten immer wieder mal ausgeschiedene Kandidaten für verletzte Promis nach. Vielleicht hat Pocher ja Glück im Unglück. Notfalls, kündigt er bereits ironisch an, könnte er dem Schicksal ja etwas nachhelfen: „Vielleicht fahre ich gleich noch einen aus Versehen an...“

Lesen Sie hier mehr dazu:

„Let’s Dance“: Wer rausflog und was Sie im TV nicht sahen

Von Thomas Kielhorn/RND

Bei der Vox-Sendung „Sing meinen Song“ stehen am Dienstag Titel von Sängerin und Schauspielerin Jeannette Biedermann auf dem Sofa-Programm. Welcher Star welchen Song interpretiert, lesen Sie hier.

20.05.2019

Ist die Altenpflegerin ein Todesengel? „Anne und der Tod“ (19. Mai, 20.15 Uhr, ARD) ist ein „Tatort“, der fast nur aus Verhörszenen besteht. Gewohnte Qualität aus dem Schwäbischen – mit einer wichtigen Eieruhr und einem überraschenden Ende.

20.05.2019

Dass US-Präsident sich auf Twitter gern über Medien auslässt, das ist bekannt. Dass er nun aber den ihm eigentlich sehr wohlgesonnenen Sender Fox News kritisiert, ist durchaus bemerkenswert.

20.05.2019