Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Medien & TV So einen „Tatort“ gab es noch nie – gleich sieben Kommissare ermitteln zusammen
Nachrichten Medien & TV So einen „Tatort“ gab es noch nie – gleich sieben Kommissare ermitteln zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 13.05.2019
Improvisieren für den neuen „Tatort“: Die Schauspieler Jörg Hartmann (l-r, Peter Faber) und Anna Schudt (Martina Bönisch). Quelle: picture alliance
Anzeige
Siegburg

Der „Tatort“ ist die älteste Krimireihe im deutschen Fernsehen. Der erste „Tatort“ – „Taxi nach Leipzig“ – lief bereits 1970 über die Bildschirme. Seitdem waren insgesamt über hundert Ermittler im Einsatz der Sonntagabendunterhaltung – doch so einen „Tatort“ wie ihn laut „Bild“ klammheimlich der WDR gerade gedreht hat, gab es noch nie.

Tatort“: Wer ist im Superteam?

An nur zwei Drehtagen soll in Siegburg (Nordrhein-Westfalen) vergangene Woche ein „Super-Tatort“ entstanden sein. Gleich sieben Kommissare sollen beteiligt gewesen sein. Neben Jörg Hartmann als Dortmund-Kommissar Peter Faber sowie seine Kollegin Martina Bönisch (Anna Schudt) sollen auch Friederike Kempter, die im Münster-„Tatort“ die Ermittlerin Nadeshda Krusenstern spielt, und Friedrich Mücke, der in Erfurt als Hauptkommissar Henry Funck ermittelte, vor der Kamera gestanden haben.

Tatort“: Dieser bekannte Schauspieler ist neu unter den Ermittlern

Die Überraschung: TV-Urgewalt Ben Becker soll einen neuen „Tatort“-Kommissar spielen. Und auch „Tatortreiniger“ Bjarne Mädel und „Polizeiruf 110“-Kommissar Charly Hübner sollen laut „Bild“ mit von der Partie sein. Zum Inhalt ist noch nichts bekannt. Nur so viel: Es soll sich um einen Improvisationskrimi handeln. Es gab kein Drehbuch, dafür aber 24 Kameramänner – der Schnitt soll mehrere Monate in Anspruch nehmen.

Von RND

Der Streamingdienst gilt als verschwiegen – über Abrufzahlen hat Netflix bisher nur vereinzelt Informationen verlauten lassen. Für Großbritannien hat der Anbieter jetzt erstmals mehrere Top-Ten-Listen veröffentlicht. Welche Filme und Serien schauen die Kunden am liebsten?

13.05.2019

Manou Lubowski ist die deutsche Stimme von „Game of Thrones“-Ritter Jaime Lennister – jetzt berichtet er von den strengen Sicherheitsmaßnahmen selbst bei der Synchronisierung in Deutschland.

13.05.2019

Der Text des NPD-Wahlwerbespots habe nach Auffassung des Münchner Verwaltungsgerichts nicht den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt. Der Bayerische Rundfunk will sich juristisch dagegen wehren.

13.05.2019