Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Medien & TV „The Marvelous Mrs. Maisel“-Star Brian Tarantina ist tot
Nachrichten Medien & TV „The Marvelous Mrs. Maisel“-Star Brian Tarantina ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 03.11.2019
Brian Tarantina ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Quelle: imago/ZUMA Press
Anzeige

Das Team der Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ trauert um Brian Tarantina. Der Schauspieler starb am Samstag im Alter von 60 Jahren. Tarantina spielte in der TV-Show die Figur des Jackie aus dem Gaslight-Club. Noch im Januar nahm er bei den SAG Awards zusammen mit anderen Darstellern den Preis für das „Beste Schauspielensemble in einer Comedyserie“ entgegen. Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino, die die Serie inszenieren, erklärten, sie werden Brian Tarantina „für immer vermissen“.

„Brian Tarantina war über 25 Jahre in unserem Leben“, zitiert „Deadline“ aus dem Statement. In allen wichtigen Projekten sei er dabei gewesen. „Er kam mit dieser Stimme und diesem Timing herein und hat jede Szene besser gemacht. Und schräger. Jeder Moment war einzigartig. Man kann einen Typen wie Brian nicht beschreiben, man musste einfach dabei sein. Und zum Glück waren wir das. Wir lieben ihn und werden ihn für immer vermissen.“ Auf dem Twitter-Account der Serie hieß es zudem: „Das Gaslight wird ohne dich nicht dasselbe sein. Vielen Dank, Brian Tarantina, für all die Lacher.“

Mehr zum Thema

Beliebter SWR-Moderator Thomas Schmidt völlig überraschend gestorben

Erster Todestag: Vox sendet mehrstündige Doku über Jens Büchner

Brian Tarantina hatte in seiner Karriere auch Auftritte in Serien wie „Miami Vice“, „Emergency Room“, „Law & Order“ oder „Gilmore Girls“. Der Schauspieler wurde am Samstag laut „Deadline“ in seiner Wohnung in New York City tot aufgefunden. Eine Sprecherin erklärte dem US-Promiportal TMZ, er könnte an den Folgen einer Herzerkrankung gestorben sein, er sei kurz zuvor in einem Krankenhaus behandelt worden. Eine Autopsie soll vorgenommen werden, um die Todesursache zu ermitteln.

RND/hub/spot

In Florian Silbereisens TV-Show „Schlagerboom 2019“ wurde am Samstag in der ARD ein großes Geschenkpaket auf die Bühne gebracht. Es enthielt seine Ex Helene Fischer, die als Überraschung ein Lied in Silbereisens Sendung sang. Bei der Umarmung brach der Moderator, der nichts von dem Auftritt geahnt hatte, in Tränen aus.

04.11.2019

Man nehme sich weiter das Recht, Religionen zu kritisieren, sagte “Charlie Hebdo”-Zeichnerin Coco am Samstag in Straßburg. Die Redaktion der Satirezeitschrift nahm zum ersten Mal seit dem Anschlag im Januar 2015 wieder an einer öffentlichen Diskussion teil. Die Macher des Blatts sehen die politische Karikatur in Gefahr.

03.11.2019

Am 8. November startet die große „Let’s Dance“-Tour durch Deutschland. Nun wurde das Geheimnis gelüftet, welcher Promi mit wem tanzt.

03.11.2019