Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Medien & TV The Voice of Germany: Das sind die neuen Coaches
Nachrichten Medien & TV The Voice of Germany: Das sind die neuen Coaches
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 26.05.2019
Rapper Sido ist einer der neuen Juroren bei „The Voice of Germany“. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Große Promi-Flucht bei „The Voice of Germany“! Nachdem die beiden Rapper Smudo und Michi Beck von Die Fantastischen Vier bereits im April ihren Rückzug aus der Jury bekannt gegeben hatten, folgten mit Yvonne Catterfeld und Michael Patrick Kelly die beiden nächsten Publikumslieblinge. Einzig Mark Forster blieb den Verantwortlichen als Konstante der Show.

In zwei Wochen beginnen die Dreharbeiten zur neuen Staffel, die im Herbst ausgestrahlt werden soll. Dass die Show fortgeführt wird, war bereits bekannt, doch bislang war fraglich, welche Musiker als Coaches fungieren werden. Nun steht jedoch fest, wer die übrigen Coaches sein werden.

Laut Instagram-Post von „The Voice of Germany“, wird es einen prominenten Rückkehrer geben: Rea Garvey ist wieder mit von der Partie! Der Ire war Teil der ersten Staffel im Jahr 2011 und noch bei drei weiteren Durchgängen mit im Boot. Zum ersten Mal dabei sind hingegen Rapper Sido („Mein Block“) und Onehit-Wonder Alice Merton („No Roots“).

Die gebürtige Frankfurterin Merton schrieb bei Instagram: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung, und bin gespannt was mich erwartet ! Ich bin froh eine kleine Pause vom Touren zu machen und mehr Zeit in Deutschland verbringen zu können! Ich freu mich auf die Talente !!“ Ob die neuen Coaches allerdings an die Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen können, bleibt erst mal abzuwarten.

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Betrug bei „The Voice Kids“: Finale wird wiederholt

Von Thomas Kielhorn/RND

Im Münchner „Tatort“ verdreht die Holländerin Ellen ten Damme Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) den Kopf. Doch bekannt wurde sie als Sängerin und Muse.

26.05.2019

In Hamburg sind am Samstagabend wieder die besten journalistischen Leistungen des Jahres ausgezeichnet worden. Für Gesprächsstoff sorgte auch der Fall Relotius.

25.05.2019

Vor sechs Monaten starb TV-Auswanderer Jens Büchner an den Folgen von Lungenkrebs. Nun haben seine zwei ältesten Töchter Büchners Witwe auf Mallorca besucht – und sich emotional über den Verlust geäußert.

25.05.2019