Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Alisar: So meistert man einen Laufsteg-Fauxpas
Nachrichten Panorama Alisar: So meistert man einen Laufsteg-Fauxpas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 15.09.2016
2010 jubelte Alisar Ailabouni (rechts) gemeinsam mit Heidi Klum: Sie gewann die fünfte Staffel von Germanys next Topmodel (GNTM). Quelle: dpa
Anzeige
New-York

Während die 27-Jährige einen modischen Traum in Schwarz aus der aktuellen Christian Siriano Spring/Summer-Show präsentierte, löste sich ihr linker Ohrring und fiel gen Boden. Mit einer Hand fing sie das große Schmuckstück auf, als wäre es Teil der Vorführung. Sie verzog keine Miene und setzte ihren Walk konzentriert fort.

Für diese Professionalität wurde sie international gefeiert. Die Cosmopolitan attestierte ihr, mit dem Fauxpas umzugehen „like a total boss.“ Das Video, das diesen coolen Move dokumentiert und von dem in Syrien geborenen Model gepostet wurde, ist ein viraler Hit: Mehr als 14.000 Mal wurde es geklickt und die Fans feiern sie.

Erste Schritte mit „Germany’s Next Topmodel

Alisar Ailabouni wurde 2010 in der fünften Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ zur Siegerin gekürt. Schon während der Staffel konnte sie für Sony Ericsson und Ella Singh arbeiten. Nach ihrem Sieg zierte sie das Cover der Juli-Ausgabe der deutschsprachigen „Cosmopolitan“ und ergatterte Werbekampagnen von C&A, Gillette und Maybelline.

Im September 2011 lief sie auf der London Fashion Week, 2012 wurde Alisar von 17 Modelabels für die New York Fashion Week gebucht. 2014 modelte sie für den Gewinner der 13. Staffel für Project Runway.

Von RND/Gunda Meyer

15.09.2016
Panorama Entsetzen in Bayern - Unbekannter tötet Schwangere
15.09.2016