Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Antonio Banderas macht Melanie Griffith Liebeserklärung
Nachrichten Panorama Antonio Banderas macht Melanie Griffith Liebeserklärung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 24.04.2018
Melanie Griffith und Antonio Banderas waren rund 19 Jahre miteinander verheiratet.
Melanie Griffith und Antonio Banderas waren rund 19 Jahre miteinander verheiratet. Quelle: Guillaume Horcajuelo/epa
Anzeige
Los Angeles

Der Schauspieler Antonio Banderas (57, „Die Maske des Zorro“) ist seiner Ex-Frau Melanie Griffith (60, „Die Waffen der Frauen“) immer noch eng verbunden. „Selbst wenn wir geschieden sind, ist sie meine Familie und ich werde sie bis zu meinem Tod lieben“, sagte er dem US-Promiportal People.com.

„Wir haben all die Jahre Kontakt gehabt und es ist uns gelungen, eine Trennung vorzunehmen, die sehr elegant ist“, sagte Banderas in einem Video des Portal vom Montag. „Unseren Kindern gefällt das sehr und das ist uns beiden sehr wichtig. Unsere Kinder sind die Priorität Nummer eins.“

Griffith und Banderas hatten sich 2015 nach rund 19 Jahren Ehe scheiden lassen. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, Stella Banderas. In die Ehe mitgebracht hatte Griffith Sohn Alexander und Tochter Dakota, die aus ihren früheren Ehen mit den Schauspielern Steven Bauer und Don Johnson stammen.

dpa

Mehr zum Thema

Oscar-Preisträgerin Natalie Portman sollte mit dem „jüdischen Nobelpreis“ ausgezeichnet werden. Nun sagt sie wegen „jüngster Ereignisse in Israel“ ab. Israels Kulturministerin reagiert empört.

20.04.2018

Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind: Das Schauspielerehepaar Rachel Weisz und Daniel Craig.

20.04.2018

Israel muss oft harte Kritik an seiner Politik einstecken. Doch wenn der Tadel von jemandem wie Natalie Portman kommt, schmerzt es stärker. Denn die in Israel geborene Schauspielerin gilt eigentlich als „Teil der Familie“.

22.04.2018