Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Christian Ulmen bietet Trainer Nagelsmann TV-Rolle an
Nachrichten Panorama Christian Ulmen bietet Trainer Nagelsmann TV-Rolle an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 31.05.2018
Wird Julian Nagelsmann das Angebot von Christian Ulmen annehmen?  Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Berlin

Schauspieler Christian Ulmen (42) hat Fußballtrainer Julian Nagelsmann (30) von 1899 Hoffenheim eine Rolle in seiner Fernsehserie „Jerks“ angeboten. Der Bundesliga-Coach hatte sich zuvor als Fan der Impro-Comedy bekannt.

Nagelsmann ist ein außerordentlich schöner Mann. Er ist jung, sportlich, spricht kultiviert“, sagte Ulmen der „Bild“-Zeitung. Damit stehe er „im absoluten Widerspruch zu allen anderen 'Jerks'-Figuren“, erklärte der Schauspieler. „Ein spannender Kontrast - selbstverständlich bekommt er eine Rolle.“

Anzeige

Ihm gefalle der „reale Touch“ der Serie, hatte Nagelsmann im „Bild“-Fußballpodcast „Phrasenmäher“ gesagt. Es sei immer ein bisschen Fremdschämen dabei, wenn Ulmen sich in ausweglose Situationen hineinmanövriere. Man könne sich gut in die Figuren hineinversetzen, sagte der Trainer.

Die zweite Staffel von „Jerks“ läuft momentan beim Fernsehsender ProSieben und beim Streamingdienst Maxdome. Am Montag wurde bekanntgegeben, dass es eine Fortsetzung mit zehn weiteren Folgen geben wird. Die Serie, in der Ulmen und Fahri Yardim fiktive Versionen von sich selbst spielen, wurde 2017 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

dpa

Mehr zum Thema

Der Schauspieler Benjamin Sadler wird in einem neuen Thriller zu sehen sein. Als Kriminalkommissar wacht er eines Morgens neben seiner Frau auf, die erdrosselt wurde. Das bringt ihn in Schwierigkeiten.

26.05.2018

Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein, für Matthias Schweighöfer aber war das Fliegen immer eine Tortur. Das aber hat der Schauspieler in den Griff bekommen - und gut für die Karriere ist es auch.

27.05.2018

1919 wurde das Bauhaus als Hochschule für Gestaltung gegründet und veränderte die Welt. Die Architektur und das Design sind bis heute prägend. Die ARD widmet den Visionären ein Fernsehdrama.

30.05.2018