Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Ehemaliger spanischer König Juan Carlos zieht sich völlig aus öffentlichem Leben zurück
Nachrichten Panorama Ehemaliger spanischer König Juan Carlos zieht sich völlig aus öffentlichem Leben zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 27.05.2019
Mit 80 Jahren heißt es für Spaniens ehemaligen König Juan Carlos, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Quelle: imago images / ZUMA Press/Jorge Sanz
Anzeige
Madrid

Fünf Jahre nach seinem Thronverzicht will sich der frühere spanische König Juan Carlos I. völlig aus der Öffentlichkeit zurückziehen. In einem an seinen Sohn, König Felipe VI., gerichteten Brief schrieb er: „Ich denke, der Augenblick ist gekommen, eine neue Seite in meinem Leben aufzuschlagen und mich komplett aus dem öffentlichen Leben zurückzuziehen.“ Dies solle am 2. Juni geschehen. Der Brief wurde am Montag auf der Webseite des Königshauses veröffentlicht.

Er habe bereits bei seinem 80. Geburtstag im vergangenen Jahr an diesen Schritt gedacht, schrieb Juan Carlos. Trotz gesundheitlicher Probleme hatte er nach seinem Rücktritt noch eine Vielzahl öffentlicher Termine wahrgenommen.

Von RND/dpa

Beim Gedanken an Komiker und Kultfigur Otto Waalkes kommen dein meisten unweigerlich Bilder des Witzemachers in hoppelnder Pose in den Sinn. Eben dieses Bild könnte zukünftig vier Ampeln in Ottos Heimatstadt Emden zieren.

27.05.2019

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof müssen Tausende Menschen in Halle ihre Häuser verlassen. Allein sieben Altenheime sind von der Evakuierung betroffen. Nach neun Stunden dann die Entwarnung.

27.05.2019

Um das Schicksal einer seit Jahrzehnten verschollenen Schülerin doch noch aufzuklären, sind Polizisten mit Presslufthammer, Schaufel und Spitzhacke im Einsatz. Es ist nicht die erste Suchaktion dieser Art - der Fall fordert viel Geduld.

27.05.2019