Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Einbrecher kann Whiskey nicht widerstehen - und schläft bei Tat ein
Nachrichten Panorama Einbrecher kann Whiskey nicht widerstehen - und schläft bei Tat ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.08.2019
In Nürnberg hat die Polizei einen betrunkenen Einbrecher festgenommen.
Anzeige
Nürnberg

Der Teufel muss den Schnaps gemacht haben: Nach dem Einbruch in ein Wohnmobil in Nürnberg hat ein 42-Jähriger einer Flasche Whiskey nicht widerstehen können. Statt mit den in dem Camper eingesammelten Wertsachen zu türmen, schlief der Einbrecher ein, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Tags darauf wurde der Eindringling vom Besitzer des Wohnmobils geweckt. Die herbeigerufenen Polizisten nahmen ihm am Dienstag die Beute ab und ihn selbst vorübergehend fest. Die Beamten schätzen den angerichteten Schaden auf rund 500 Euro.

dpa

Plötzlich fehlte von einer Dreijährigen aus Baden-Württemberg jede Spur, ihre Mutter verständigte die Polizei. Doch dann stellte sich heraus: Die Kleine hatte sich auf eine kurze Abenteuerreise begeben.

28.08.2019

Schauspielerin Lori Loughlin setzte sich im Streit um die Anwälte durch: Sie darf weiterhin die Kanzlei ihrer Wahl nutzen. Diese hatte kürzlich die Uni, das mutmaßliche Opfer, vertreten.

28.08.2019

Bei einer Anhörung in New York ein ein mutmaßliches Opfer von Jeffrey Epstein bekräftigt, auch von Prinz Andrew missbraucht worden zu sein. Der Herzog hatte die Vorwürfe immer bestritten.

28.08.2019