Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Einmaliges Projekt: Zoo Karlsruhe eröffnet erste Altersresidenz für Elefanten
Nachrichten Panorama Einmaliges Projekt: Zoo Karlsruhe eröffnet erste Altersresidenz für Elefanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 27.05.2019
In dem neuen Gehege mit mehr als 3000 Quadratmeter Außenfläche sollen betagte Elefantenkühe aus anderen Zoos und auch aus Zirkussen aufgenommen werden. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Karlsruhe

Die europaweit erste Altersresidenz für Asiatische Elefanten ist fertig - der Karlsruher Zoo eröffnete am Montag eine neue Außenanlage für die Dickhäuter. Sie soll alten Elefantendamen aus Zoos und ausgedienten Zirkuselefanten als Bleibe dienen. „Die Altersresidenz für Asiatische Elefanten ist ein einmaliges Projekt in Europa“, sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt.

Wenn Zirkusse aus der Elefantenhaltung aussteigen möchten, bräuchten sie eine Perspektive für die Tiere. „Einen Elefanten kann man nicht einfach so im Tierheim abgeben. Wir bieten da eine Lösung an“, so Reinschmidt. Neu sei auch die doppelte Nutzung: Tagsüber sind die Elefanten in der Anlage, abends und nachts die Flusspferde.

Bis zu fünf Asiatische Elefanten können in Anlage gehalten werden

Mit der 1,4 Millionen Euro teuren und über 3000 Quadratmeter großen Außenanlage verdreifacht sich der Platz für die Elefanten - und die Flusspferde Kathy und Platsch bekommen neuen Bewegungsspielraum. Die Anlage umfasst neben dem Badebecken eine Elefantendusche in Form eines Wasserfalls, einen Futterbaum und eine Riesen-Waage zur Gewichtskontrolle. Bis zu fünf Asiatische Elefanten können hier gehalten werden. Bereits im Karlsruher Zoo leben die Elefanten-Damen Jenny (36 Jahre) und Nanda (52).

Der Deutsche Tierschutzbund spricht von einem Projekt mit „Licht und Schatten“. Für Tiere mit schwieriger Vorgeschichte sei das Vorhaben zunächst positiv. Nach wie vor sei aber in Karlsruhe im Innern zu wenig Platz. Asiatische Elefanten gelten als stark bedroht. Mit bis zu sechs Tonnen Gewicht und bis zu drei Metern Höhe sind sie etwas kleiner als Afrikanische Elefanten.

Von RND/dpa

Aus noch ungeklärter Ursache ist Hose eines 36 Jahren alten Mannes während der Autofahrt in Flammen aufgegangen. Obwohl seine Frau die Flammen löschen konnte, musste er mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

27.05.2019

Grausamer Fund in Stuttgart: Ein Vater hat seine zwei Monate alte Tochter leblos in der Wohnung gefunden, der Notarzt konnte nur noch den Tod des Babys feststellen. Die Polizei ermittelt und geht davon aus, dass die Mutter etwas mit dem Tod des Kindes zu tun haben könnte.

27.05.2019

„Ich war immer der etwas lädierte Typ, und daran wird sich nichts mehr ändern.“ Mit diesen humorvollen Worten beschreibt Popsänger und Grammy-Preisträger sich und sein Äußeres und spricht sich ganz klar gegen kosmetische Eingriffe aus.

27.05.2019