Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Erol Sander: Putzen ist Meditation
Nachrichten Panorama Erol Sander: Putzen ist Meditation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 06.09.2016
Anzeige
Berlin

Staubsaugen, Böden wischen, Geschirr abwaschen - was für viele Menschen ein notwendiges Übel ist, erlebt Schauspieler Erol Sander (47) als spirituelles Erlebnis.

„Wenn ich mal anfange zu putzen, dann akribisch, aber das ist so eine Art Meditation“, sagte Sander in einem Interview mit dem Radiosender „hr4“. „Man putzt nicht nur die Wohnung, sondern denkt über viele Sachen nach.“

Der aus der Türkei stammende Sander ist vor allem für seine Rolle in der ARD-Krimireihe „Mordkommission Istanbul“ bekannt. Er spielt dort seit 2008 den Kommissar Mehmet Özakin. Wegen Sicherheitsbedenken in der Bosporus-Metropole waren die Dreharbeiten für die letzten beiden Folgen im Sommer in die Küstenstadt Izmir und Umgebung verlegt worden.

dpa

Mehr zum Thema

Trotz Kindern mal einen Abend ins Kino? Eltern wissen, wie schwer es sein kann, gute Betreuung für den Nachwuchs zu finden. Promis auf Tour müssen noch kreativer werden - und verlangen dafür ihren Liebsten einiges ab.

03.09.2016

Das mehrfache „Playboy“-Nacktmodel Pamela Anderson hat sich gegen Pornofilme ausgesprochen.

02.09.2016
Kultur Tatort-Blitzkritik: „Die Kunst des Krieges“ (Wien) - Auf den Hund gekommen

Um Menschenhandel und Schleuserkriminalität geht es in dem neuen Fall der Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner - und um einen Terrier.

04.09.2016

Um die schnellsten Möpse, Chihuahuas und Bulldoggen geht es bei einem Wettrennen in Baden-Württemberg. Wer bewältigt die 50 Meter trotz kurzer Beinchen und Röcheln als Sieger?

06.09.2016

Dem tschechischen Schlagerstar Karel Gott geht es sichtlich besser. „Mein Krebs ist ausgeheilt“, sagte der 77-Jährige bei einem Besuch in Berlin der „Bild“.

06.09.2016

John le Carré („Der Spion, der aus der Kälte kam“) führt seinen Erfolg als Schriftsteller teilweise auch auf seine schwere Kindheit zurück.

06.09.2016