Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Frau ist unzufrieden mit ihrem Friseur – und ruft per Notruf die Polizei
Nachrichten Panorama Frau ist unzufrieden mit ihrem Friseur – und ruft per Notruf die Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 05.04.2019
In Lübeck wählte eine Frau den Notruf, weil sie mit der Leistung ihres Friseurs nicht einverstanden war. Quelle: dpa/Symbol
Lübeck

Für sie schien es wohl ein klarer Notfall zu sein: Eine Frau aus Lübeck wählte die 110 – weil sie mit ihrer Frisur unzufrieden war. Die Frau meldete sich völlig verzweifelt direkt aus dem Friseursalon beim Polizeinotruf und bat um Hilfe.

Völlig aufgeregt habe die Frau den Beamten ihr „Riesenproblem“ am Telefon geschildert. Sie sei mit der Leistung ihres Friseurs völlig unzufrieden, wurde schon dreimal umgefärbt und wisse sich nun nicht weiter zu helfen, berichtet die Polizei in einem Facebook-Beitrag.

+++ Unzufrieden beim Friseur – Frau wählt Polizeinotruf +++ Mittwochnachmittag meldete sich eine aufgeregte Frau beim...

Gepostet von Polizei Lübeck und Ostholstein am Donnerstag, 4. April 2019

Doch anstatt eines Spezialeinsatzkommandos, das die Frau aus ihrer misslichen Lage befreit und ihr mit einer Frisurenberatung zu Seite steht, gab es von den Beamten eine Zurechtweisung. Der Anruferin wurde deutlich gemacht, dass die Polizei im Wiederholungsfall prüfen werde, ob Ermittlungen gegen die Frau aufgenommen werden – wegen des Verdachts des Notrufmissbrauchs.

Polizei steht für Frisurenberatung nicht zur Verfügung

Am Ende gibt die Lübecker Polizei noch den Hinweis: „Wir helfen immer gerne, aber für eine ausführliche Frisurenberatung ist die Polizei nicht der richtige Ansprechpartner, schon gar nicht der Notruf“.

„Polzeimütze auf den Kopf, einmal drum Rum geschnitten und schon ist Ihr geholfen. Manche Menschen haben Sorgen. Man man man“, kommentiert ein Nutzer den Beitrag der Polizei.

Von RND/mat

Drei Wochen lang fahndete die Berliner Polizei nach dem schwerkriminellen Straftäter Hendrik Jonas S., der aus dem Maßregelvollzug geflohen war. In der Nacht zu Freitag gab es einen Zugriff.

05.04.2019

Ein ausgebüxtes Hausschwein verirrt sich in den Garten eines Mannes aus Kalifornien. Was dann passiert, macht die Besitzerin der Sau „Princess“ fassungslos.

05.04.2019

Im US-Bundesstaat Kentucky ist ein Jugendlicher aufgetaucht, der behauptet, nach jahrelanger Entführung seinen Peinigern entkommen zu sein. Handelt es sich tatsächlich um den vermissten Timmothy? Jetzt brachte ein DNA-Test Klarheit.

05.04.2019