Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Hamburg benennt Straße nach einer Domina
Nachrichten Panorama Hamburg benennt Straße nach einer Domina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 18.11.2016
Anzeige
Hamburg

Eine Straße in Hamburg wird nach der berühmten Prostituierten Domenica benannt. Domenica Niehoff (1945-2009) kämpfte in den 80er Jahren in TV-Talkshows um mehr Anerkennung für ihren Beruf, arbeitete unter anderem als Domina und kümmerte sich später als Streetworkerin in Hamburg um drogensüchtige Mädchen.

Auch die als „Ulknudel“ bekannte Helga Feddersen (1930-1990) bekommt eine eigene Straße in Hamburg-Altona.

Insgesamt werden dort in der Neuen Mitte zehn Straßen nach bekannten Hamburger Frauen benannt. Damit soll an Persönlichkeiten der Stadtgeschichte erinnert werden, wie der Senat am Freitag mitteilte. Die Bandbreite der Frauen reicht von Domenica über Feddersen bis hin zu der der jüdischen Kauffrau Glückel von Hameln (1646-1724).

dpa

Mehr zum Thema

Das „People“-Magazin hat „Fast & Furious“-Darsteller Dwayne Johnson zum „Sexiest Man Alive“ gekürt. Im Netz freuen sich Promis mit dem 44-Jährigen.

16.11.2016

In der Familie der australischen Schauspielerin geht es ziemlich demokratisch zu. Auch ihre Kinder haben ein Wörtchen mitzureden, ob sie ein Engagement annimmt oder nicht.

17.11.2016

Am 3. Dezember öffnen neue Eigentümer erstmals auf ihrem Tiererlebnishof ein Weihnachtsdorf

19.11.2016