Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Kundin dekoriert bei Ikea um: „Gleich werde ich rausgeschmissen“
Nachrichten Panorama Kundin dekoriert bei Ikea um: „Gleich werde ich rausgeschmissen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 14.11.2018
Bei Ikea war eine besonders kreative Besucherin am Werk. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa (Symbolbild)
Hannover

Die richtigen Stühle stehen an den dazu passenden Tischen, die Deko darauf ist ansprechend arrangiert: In Möbelhäusern wie Ikea steht ein Konzept hinter der Möbelaufstellung, die den Käufer überzeugen soll. Das hat eine Twitter-Userin mal ordentlich durcheinander gebracht: In einer Ikea-Filiale stellte sie an einem Tisch ihre ganz eigene Szene zusammen.

Und die hat wohl schon einige User zum Lachen gebracht: Zwei Hai-Kuscheltiere sitzen auf den Stühlen am Ikea-Tisch, vor ihnen auf Tellern Plüsch-Schweine-Kuscheltiere. Davor noch ein kleiner Salatkopf aus Stoff, daneben Topflappen. Guten Appetit!

Unter das Bild schreibt Twitter-Userin „Schmagülzchen“: „Gleich werde ich bei Ikea wieder rausgeschmissen.“ Mehr als 2000-mal wurde das Bild retweetet, über 13.000 Likes hat es. Und regt so manchen nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zu kreativen Analysen des Bildes ein:

„Es stellt die Konsumgesellschaft dar, in der wir leben, wobei die beiden Figuren am Tisch als Haie dargestellt sind, weil die Gesellschaft alles, was ihr unterkommt, vernichtet. Die Schweine repräsentieren ihren endlosen Hunger und ihr Desinteresse an der barbarischen Fleischindustrie. Das Hinzutun der Handschuhe zeigt, dass sie tatsächlich Angst vor dem Ganzen haben und sich abdecken, um nicht von der Wahrheit verbrannt zu werden.“ Den Salat kommentiert die Userin so: „Das ist ihr geheimes Verlangen, rechtschaffen und richtig zu leben, es ist nicht auf dem Teller, weil sie sich nicht aktiv damit beschäftigen wollen, da es einfacher ist, in ihrer konsumierenden Komfortzone zu bleiben.“

Andere Twitter User zeigen ihre Ikea-Kreationen

Aber auch Ikea sollte sich über den Gag freuen können – einige fragen unter dem Post direkt nach dem Preis der Hai-Plüschtiere. Andere ergänzen den lustigen Tweet von „Schmagülzchen“ mit Fotos selbst gesichteter, kreativer Umdekorierungen:

Von RND/hsc

Während der Waldbrände in Kalifornien fielen auch Tausende Privathäuser den Flammen zum Opfer – darunter auch das riesige Anwesen von Entertainer Thomas Gottschalk. Bilder zeigen nun das Ausmaß der Zerstörung.

14.11.2018

Was für ein Schreck: Unter einem Auto in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist plötzlich die Straße eingebrochen, der Wagen fiel fast in das Loch. Grund dafür war ein Rohrbruch.

14.11.2018

Wenn fehlender Ketchup aggressiv macht: In den USA ist eine Frau, die über den Hintereingang eine McDonalds-Filiale betrat und deshalb in ihrem Wunsch nach Ketchup abgewiesen wurde, ausgerastet. Ein Video zeigt die Szenen.

14.11.2018